Süßer Hund mit Ananas

Es ist ein heißer Sommertag und ein Obstsalat klingt ziemlich lecker. Während Sie eine frische Ananas aufschneiden, schauen Sie zu Ihrem geliebten Hund hinunter, der aufmerksam den Boden nach „Tropfen“ absucht. Sie schauen wieder auf die aufgeschnittene Ananas und fragen sich: „Darf mein Hund Ananas essen?“

Gute Frage! Viele Obst- und Gemüsesorten sind für Hunde unbedenklich. Ananas ist eine Frucht, die nicht nur sicher ist, sondern auch einen hohen Nährstoffgehalt aufweist. Die spritzige Frucht enthält viele Vitamine und Mineralien, die die Gesundheit und den Wasserhaushalt Ihres Hundes unterstützen. Das macht sie zu einer sehr gesunden Leckerei!

Alle hundesicheren Früchte sind als gelegentlicher Leckerbissen geeignet, wenn Sie sie nur in einem Verhältnis von 10 % zum regulären, ernährungsphysiologisch ausgewogenen Hundefutter Ihres Hundes anbieten. Alles, was darüber hinausgeht, kann zu Verdauungsproblemen und Fettleibigkeit führen. Rohe Ananas enthält mit 10 % einen hohen Anteil an Zucker. Sie sollte daher nie einen großen Teil der ausgewogenen Ernährung Ihres Hundes ausmachen.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Ananas für meinen Hund?

Neben ihrem süßen, würzigen Geschmack hat die Ananas viele Vorteile! Schauen wir sie uns an:

  • Flüssigkeitszufuhr: Ananas besteht zu 82 % aus Wasser und ist somit ein hervorragender Feuchtigkeitsspender, wenn Ihr Hund an einem heißen Tag zusätzliche Feuchtigkeit benötigt.
  • Antioxidantien: Helfen, geschädigte Zellen zu reparieren.
  • Vitamin C: Stärkt das Immunsystem Ihres Hundes und wirkt als entzündungshemmendes Mittel.
  • Vitamin B6: Ein wichtiges Coenzym für Gehirn- und Körperfunktionen, das den Flüssigkeitshaushalt reguliert, Proteine aufbaut, Hormone reguliert und Neurotransmitter im Körper Ihres Hundes unterstützt.
  • Mineralien: Unterstützen gesunde Haut und gesundes Fell, starke Bänder und Gewebe.
  • Bromelain: Ein Enzym, das starke entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Es gilt auch als das Histamin der Natur und kann bei Hautproblemen helfen.

Ist Ananas sicher für Hunde?

Ja, Sie können Ihrem Hund kleine Ananasstückchen geben. Aber wie bei den meisten menschlichen Lebensmitteln gibt es einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Um sicher zu gehen, sollten kleine Hunde Ananas nur in kleinen Mengen fressen, während große Hunde größere Mengen vertragen können.

Eine weitere Überlegung betrifft die Menge. Leckerlis sollten niemals ein Ersatz für die normale, ausgewogene Ernährung Ihres Hundes sein. Sie sollten nur 10 % der täglichen Nahrung Ihres Hundes ausmachen.

Hund mit Ananas
Hunde dürfen Ananas fressen

Welche Teile der Ananas kann mein Hund fressen?

Es gibt Teile einer frischen, reifen Ananas, die wir nicht essen, und das gilt auch für das Verdauungssystem eines Hundes. Nur das weiche Innere der Frucht ist für Ihren Hund ungefährlich. Daher müssen Sie die stachelige Schale und den harten Kern der Ananas entfernen, bevor Sie die Frucht anbieten. Wenn Ihr Hund diese Teile der Ananas frisst, können sie zu einer Darmverstopfung führen oder ein Erstickungsproblem verursachen.

Hat Ananas zu viel Zucker für meinen Hund?

Ein hoher natürlicher Zuckergehalt in frischem Obst kann zu Fettleibigkeit beitragen oder den Blutzuckerspiegel erhöhen. Und Ananas hat einen Zuckergehalt von 10 %. Wenn Ihr Hund also gesundheitliche Probleme wie Diabetes oder Fettleibigkeit hat, kann sich der hohe Zuckergehalt oder die Aufnahme großer Mengen der Frucht auf diese auswirken. Ihr Tierarzt kann Sie beraten, ob der Zuckergehalt in Ananas für Ihren Hund zu hoch ist.

Wann immer Sie Ihrem Hund eine neue Leckerei anbieten, achten Sie sorgfältig auf eventuelle Magenverstimmungen. Wenn Hunde etwas Neues fressen, kann es auch zu Magen-Darm-Problemen kommen, z. B. wenn sie sich anstrengen, um zu kacken, oder wenn sie erbrechen oder Durchfall haben. Wenn Sie also eines dieser Symptome bei Ihrem Hund nach dem Verzehr von Ananas beobachten, sollten Sie die Leckerei nicht mehr anbieten und den Tierarzt aufsuchen.

Kann mein Hund Ananas aus Dosen fressen?

Ananaskonserven sind für Ihren Hund unbedenklich, es sei denn, der Frucht wurde Zucker zugesetzt. Dies kann sich auf den Blutzuckerspiegel auswirken, insbesondere wenn Ihr Hund an Diabetes leidet. Es besteht auch die Möglichkeit, dass einige der Nährstoffe und wichtigen Enzyme während des Konservierungsprozesses in ihrer Wirksamkeit reduziert oder eliminiert werden.

Aus diesem Grund ist es immer besser, frische Ananas anzubieten als Ananas aus der Dose. Wenn Sie jedoch nur Dosenware zur Verfügung haben, verwenden Sie die Sorte ohne Zuckerzusatz und spülen Sie sie vor der Fütterung mit Wasser ab.

Kann Ananas meinen Hund davon abhalten, Kot zu fressen?

Die meisten Eltern von Haustieren haben ihre pelzigen Kinder schon dabei beobachtet, wie sie im Garten Kacke geschlürft haben. Das ist sicher nicht die süßeste Angewohnheit, die sie haben! Es ist sehr schwierig, mit einem Hund zu kuscheln, den man im Garten Kacke fressen gesehen hat. Es kommt jedoch häufiger vor, als man denkt, und es gibt viele Theorien darüber, wie man es verhindern kann und was die Ursachen dafür sind.

Eine Theorie besagt, dass Ananas Ihren Hund davon abhält, Kacke zu fressen. Denn Ananas enthält Bromelain, ein Enzym, das auch in Fleischzartmacher enthalten ist (ein weiterer Zusatzstoff, von dem Hundebesitzer glauben, dass er die Angewohnheit unterbindet, aber das ist ein ungesundes Mittel). Hundebesitzer sind der Meinung, dass Bromelain bei der Einnahme von Kot einen üblen Geschmack verursacht, so dass er für Hunde, die ihn als Delikatesse betrachten, weniger attraktiv ist.

Dieses unappetitliche Verhalten wird als Koprophagie bezeichnet, ein bei Hunden recht häufiges Phänomen. Leider gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass das Bromelain in der Ananas dieses Problem eindämmen kann. Die meisten Tierärzte sind der Meinung, dass die wirksamste Methode, Ihren Hund davon abzuhalten, Kot zu fressen, darin besteht, ihn sofort zu beseitigen, so dass kein Kot mehr zum Verzehr zur Verfügung steht.

Der American Kennel Club hat einen interessanten Artikel über Koprophagie veröffentlicht, der viele Fragen zu diesem Thema beantwortet und einige hilfreiche Informationen und Ratschläge darüber enthält, warum Ihr Hund Kot frisst.

Hausgemachte Ideen für Ananas-Leckerlis:

Ananaseis für Hunde
Im Sommer kann Ananaseis für eine Erfrischung bei Hunden sorgen

Viele menschliche Lebensmittel sind wunderbare Leckerbissen für unsere hündischen Familienmitglieder, und frische Ananas ist eine sehr vielseitige Ergänzung des Speiseplans. Im Internet gibt es eine Vielzahl hundefreundlicher Ananasrezepte, aber hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, Ananas anzubieten.

  • Wenn Sie die Ananas in Joghurt mit anderen hundefreundlichen Früchten wie Wassermelonenstücken, Blaubeeren oder Bananenscheiben mischen, erhalten Sie einen gesunden Obstsalat, den Ihr Hund genießen kann. Achten Sie nur darauf, dass das Mischungsverhältnis der 10-Prozent-Regel für Leckerlis entspricht, um zu viele Kalorien und Zucker zu vermeiden.
  • Gefrorene Ananas ist eine erfrischende, feuchtigkeitsspendende Leckerei an einem heißen Sommertag, die Ihr Hund zu schätzen weiß!
  • Pürierte Ananas, die in Eiswürfelbehältern eingefroren wird, ist eine weitere schmackhafte Leckerei, wenn Ihr Hund eine zusätzliche Flüssigkeitszufuhr benötigt.
  • Hunde-Eiscreme: Pürieren Sie Joghurt und hundesicheres frisches Obst zusammen mit einigen gekochten, pürierten Süßkartoffeln und frieren Sie es ein. Sobald es gefroren ist, können Sie es herausnehmen und als Eiscreme-Snack anbieten.
  • Smoothies: Fügen Sie frisches Obst, z. B. Ananas, und mit Ananassaft oder Joghurt püriertes Gemüse zu einem gesunden Smoothie hinzu, den Ihr Hund gerne schlürft.

Darf mein Hund Ananas fressen?

Ja, frische Ananas ist eine gesunde Alternative zu abgepackten Leckerlis, die möglicherweise zu viele Fette oder Zusatzstoffe enthalten. Sie ist reich an Feuchtigkeit und Nährstoffen, die die allgemeine Gesundheit Ihres Hundes unterstützen. Die spritzige Frucht mag nicht allen Hunden schmecken, aber viele finden sie in Smoothies oder Hunde-Eiscreme köstlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.